Kurzwahl - Klimawert

Direkt zum Seiteninhalt
Themenwahl

Reisen

Wohnmobil
E-Mobilität


CO" Bremsen

TIP:   Welches

Elektro-Fahrrad

Autonom Strom
R e i s e n V o r s c h a u
Reisen

Jugendstil auf Oberpfälzisch


Die Weidener Pfarrkirche St. Josef ist ein sakrales Gesamtkunstwerk aus dem Jugendstil.  Foto: djd/Touristikinformation Weiden/bergfotografen.com
Reisen

Von Tropischem Gluggser bis Bier-Diplom


Die Karlsruher Braukunst lockt mit unglaublich vielen lokalen Spezialitäten. Foto: djd/KTG Karlsruhe
Reisen

Radlerparadies zwischen Elbe und Müritz


An der Elbe reicht der Blick bis zum Horizont und vom Deich lassen sich seltene Vögel beobachten.   Foto: djd/Tourismusverband Prignitz/Markus Tiemann
T h e m e n d i r e k t w a h l
Genuss

Frühjahrsputz von innen



Schlechte Ernährung und zu wenig Bewegung? Mit einer basischen Fastenkur kann man den Körper wieder in Schwung bringen. Foto: djd/Basica
E-Mobilität

Mythos und Realität



Die Ladeinfrastruktur für E-Autos ist in Deutschland und dem gesamten mitteleuropäischen Raum  inzwischen gut bis hervorragend ausgebaut. Foto: djd/LichtBlick SE
Technik

Technisch und optisch wiederaufbereitet


Gebrauchte und wiederaufbereitete Smartphones werden immer interessanter, denn die technischen Entwicklungssprünge von Gerätegeneration zu Gerätegeneration sind mittlerweile nur noch sehr gering. Foto: djd/rebuy recommerce/Getty Images/Geber86

Energie

Weihnachtsbeleuchtung erhitzt die Gemüter


Soll es in diesem Jahr angesichts der Energiekrise eine stimmungsvolle Weihnachtsbeleuchtung geben? An dieser Frage scheiden sich die Geister.
Foto: djd/LichtBlick SE/Melst/Shotshop.com
Camping

Umbauen statt kaufen



Interessant ist der Umbau etwa eines Transporters in ein Campingmobil auch für Leute, die kein passendes Wohnmobil finden und ihre ganz individuellen Vorstellungen verwirklichen wollen.
Foto: djd/DEVK/Anna-Lisa Mäker
E-Mobilität

Gut geplant ist halb geladen



Planung und Montage einer Wallbox gehören in die Hände einer erfahrenen Elektrofachkraft. Foto: djd/Webasto
Klima

Wie klimaschonend ist mein Lebensstil?

Der CO2-Rechner aus der Hosentasche: Per App kann man verfolgen, wie sich der persönliche ökologische Fußabdruck entwickelt und wie man ihn weiter verringern kann.  Foto: djd/LichtBlick/Getty Images/PeopleImages
Energie

Stark steigende Stromkosten



Schwarz auf weiß: Die kommende Energiekostenabrechnung wird viele Menschen in Deutschland fassungslos machen.   
Foto: djd/LichtBlick/Getty Images/Prostock-Studio
Genuss

Die Geschichte des Glühweins


Wenn es in den Radebeuler Weinbergen nach Glühwein duftet, beginnt auf Schloss Wackerbarth eine der genussreichsten Zeiten des Jahres. Foto: djd/Schloss Wackerbarth/Rene Jungnickel
E-Mobilität

Fit im Sattel



Rauf aufs Rad und etwas für die eigene Fitness tun: E-Bikes lassen sich sehr effektiv für das regelmäßige Training benutzen.
Foto: djd/Bosch eBike Systems
Umwelt

Auf die CO2-Bremse treten



Der Umstieg auf Elektromobilität leistet einen wichtigen Beitrag zu mehr Klimaschutz - besonders, wenn 100 Prozent Ökostrom geladen wird.  Foto: djd/E.ON/Malte Braun
Genuss

Auf die Balance kommt es an


Die Balance im Fokus behalten: Attraktivität und Wohlbefinden können stark von einem ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt abhängen. Foto: djd/Jentschura International
T h e m e n v o r s c h a u
Energie

Den Energieverbrauch auf Diät setzen


Bewegungsmelder eignen sich zur energieeffizienten Beleuchtungssteuerung. Foto: djd/www.theben.de
Camping

Aufgeräumt reist es sich entspannter


Wohin mit allen Utensilien für unterwegs? Ordnungscoach Isabella Franke hat Tipps zum Aufräumen im Wohnmobil.   Foto: djd/Carado
E-Mobilität

Welche Alternative zum (Zweit-)Auto?


Lastenfahrräder sind auch unter dem Namen Cargobikes bekannt.   Foto: djd/Pentagon Sales
Energie sparen
Strom- und Heizkosten dauerhaft reduzieren


(djd). Viele Haushalte können bei einem Wechsel des Strom- und Gasanbieters sparen, bei einer vierköpfigen Familie sind es bis zu 900 Euro im Jahr. Aber viele Verbraucher scheuen den Aufwand oder haben es mangels Internet schwer, einen Überblick im Tarifdschungel zu gewinnen. Zudem befürchten sie, auf Lockangebote oder unseriöse Anbieter hereinzufallen. Dagegen hilft der Rundum-Service eines Dienstleisters, der die Qualität von Lieferanten und Tarifen prüft, bevor er den günstigsten empfiehlt und den Wechsel abwickelt. Der unabhängige Dienstleister Wechselstrom etwa wurde von der Stiftung Warentest als "sehr empfehlenswert" bewertet. Außer unter www.wechselstrom-ac.de beraten die Experten des Aachener Unternehmens auch telefonisch unter 02171/77 68 99 0, bundesweit zum Ortstarif.      ..
Immer im günstigsten Tarif


Einem vierköpfigen Haushalt kann der Wechselservice bis zu 900 Euro Ersparnis im Jahr bringen, und das ohne Risiko.  Foto: djd/www.wechselstrom-ac.de/Evgen - stock.adobe.com
Zurück zum Seiteninhalt